D1-Jugend: Keine Punkte im letzten Spiel vor der Winterpause

Sa 30.11.19    JFG Saarlouis  – JFG Saarschleife    4:0

Das Spiel gegen unseren „Lieblingsgegner“ war in der ersten Halbzeit ausgeglichen, wobei der Gegner versuchte, Fußball zu spielen und wir die Bälle entweder unkontrolliert nach vorne spielten oder aber, wenn wir ihn mal vorne hatten, uns eigensinnig festliefen oder selbst im Weg standen.
Hinter den Augen des Schiedsrichters verschaffte sich der Gegner immer wieder durch Armeinsatz Feldvorteile, ohne von uns die nötige Gegenwehr zu spüren.
Als wir einen ungefährlichen Ball dann nicht konsequent klärten, nutzte der Gegner dies eiskalt aus und somit musste man den Gang in die Kabine mit einem 0:1 Rückstand antreten.

In Halbzeit zwei brachte uns dann ein 7-Meter endgültig auf die Verliererstraße. In der Folge wurde alles durchgewechselt, so dass der Gegner aus seiner Ordnung das Ergebnis auf 4:0 hochschrauben konnte.
Im Moment spiegelt sich die Trainingsleistung bei weitem nicht am Spieltag wieder, daher kommt die Winterpause und die Hallenrunde jetzt gerade richtig.

Torschützen: Fehlanzeige