A1-Jugend: Erste Pokalrunde glücklich überstanden

JFG – JSG Schwalbach 3:2
Tore: Eigentor Schwalbach, Gianetta, Malcher

In der ersten Runde des Pokalwettbewerbes trafen unsere Jungs erneut auf unseren Ligakonkurrenten aus Schwalbach.

In einem jederzeit ausgeglichen Spiel konnte unser Team bis zur Pause einen 3:0 Vorsprung erspielen, welcher jedoch eher glücklich zu Stande kam. Schwalbach hätte bei besserer Chancenverwertung durchaus auch 3 Tore erzielen können.

Nach der Pause das gleiche Bild. Beide Mannschaften spielten mutig nach vorne und auf beiden Seiten wurden einige gute Chancen liegen gelassen. In der 80.min kam Schwalbach zum Anschlußtreffer und legte in der 85.min zum 3:2 nach. Die letzten Minuten des Spiels drängte Schwalbach vehement auf unser Tor, jedoch konnten wir den Vorsprung mit etwas Glück und Geschick über die Zeit bringen.

Kader: Lauk, Czech( 46.min Miller), Steffensky, Schönwetter, Klasen, Oswald, Thome, Gianetta( 70.min Hazimi), Theobald, Malcher, Kazik, Witt, Geagea, Ersatztorwart Schuhmacher